Systemorientiertes Management

( Wechselwirkung der Prozesse )

Erkennen, Verstehen, Leiten und Lenken von miteinander in Wechselbeziehung stehenden Prozessen als System tragen zur Wirksamkeit und Effizienz von Bildungseinrichtungen beim Erreichen ihrer Ziele bei.
Jedes Mitglied des Systems ist in seiner Funktion und mit seinen Aufgaben Teil des Gesamtprozesses und in dem Ihm zugeschriebenen Maße verantwortlich.